Neuigkeiten
15.04.2018 | Josef Holtvogt
Die CDU im Landesverband Oldenburg sorgt sich um die immer noch zu vielen Mobilfunklöcher im Lande und fordert nun zügig ein abgestimmtes Vorgehen. Neben dem Vorantreiben des Breitbandausbaus dürfen wir den Mobilfunk nicht aus den Augen verlieren, hieß es aus der Sitzung. „In vielen Gebieten sind wir hierbei noch Entwicklungsland und nun gilt es, zu handeln“, so der Landesvorsitzende Franz-Josef Holzenkamp. Gemäß dem Spruch „Machen statt Schnacken“, regt er eine bundesweite Kartierung der noch weißen Flecken an und fordert, die Vergabe von weiteren Lizenzen mit dem verpflichteten Ausbau des Netzes zu verbinden.
weiter
12.03.2018
Auf Bundesebene wird derzeit über die Abschaffung des Werbeverbots für Schwangerschaftsabbrüche diskutiert. Linke, Grüne, FDP und auch die SPD wol- len das bisherige Werbeverbot kippen, die CDU/CSU-Bundestagsfraktion wird alle entsprechenden Anträ- ge ablehnen. Auch die CDU im Landkreis Cloppen- burg bezieht klar Position: „Wenn es um den Schutz ungeborenen Lebens geht, scheuen wir Christdemo- kraten keine Diskussion“, erklärte der CDU-Kreisvor- sitzende Franz-Josef Holzenkamp. Ungeborenes Leben habe eine eigene Rechtsqualität und sei ver- fassungsrechtlich geschützt, so Holzenkamp. ........
weiter
08.03.2018
Der Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Weser- marsch, Björn Thümler MdL wurde im Amt bestätigt. Die Mitgliederversammlung wählte den Landesmin- ister für Wissenschaft und Kultur mit großer Mehrheit für zwei weitere Jahre wieder. Als neue Stellvertreter stehen im Ingrid Miodek aus Elsfleth, Stephan Siefken aus Schwei und Daniel Stellmann aus Brake zur Seite. Die bisherigen stellvertretenden Vorsitz- enden Theresa Wiesensee, Rainer Spiekermann und Sanja Blanke hatten jeweils aus beruflichen Gründen nicht wieder kandidiert. Die Kasse führt neu Inga Loock aus Lemwerder und die Schriftführung ..........
weiter
27.02.2018
Im Zentrum der Beratungen stand die Aussprache über die erzielten Ergebnisse im Koalitionsvertrag. Mit der Wahl von Annegret Kamp-Karrenbauer zur neuen CDU-Generalsekretärin und der Vorstellung des Schattenkabinetts für die zukünftige Bundesre- gierung stand der diesjährige Sonderparteitag ganz im Zeichen der Weichenstellungen für die Zukunft für unser Land und die CDU. Mit der Förderung von Landärzten, dem aus Ausbau der Infrastruktur im ländlichen Bereich sowie den Fortschritten in den Bereichen Wohnungsbau und Pflege haben auch viele Forderungen des CDU-Landesverbands .......
weiter
23.02.2018 | Josef Holtvogt
Der Ehrenvorsitzende des CDU-Landesverbandes Oldenburg, Staatssekretär a.D. Manfred Carstens, feiert heute seinen 75. Geburtstag. Der Landesver- band gratuliert von Herzen und wünscht weiterhin viel Glück, Gesundheit, Erfolg verbunden mit Gottes Segen. Von 1980 bis 2003 war er Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Cloppenburg und von April 1985 bis April 2009 war er Vorsitzender des CDU-Landesverbandes Oldenburg. Dem Deutschen Bun- destag gehörte er von 1972 bis 2005 an. Er war von 1989 bis 1993 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, von 1993 bis 1997.....
weiter
30.01.2018
Von Stephan Albani MdB:
Mein Kommentar zur jüngst beschlossenen Olden- burger Umweltzone: Wir müssen die Umwelt und nicht zuletzt die Menschen vor den Gefahren von Emissionen schützen. Allerdings brauchen wir auch die Vereinbarkeit mit dem Lebensalltag der Men- schen. Um diese zu erzielen, werde ich mich kurz- fristig mit der Oldenburger Stadtspitze zusammen- setzen und auch den Dialog mit den Verwaltungen und Menschen im Ammerland befördern!
weiter
24.01.2018
Keine Zeit für die Erholung von den Wahlkämpfen gibt es beim politischen Nachwuchs.  Der erst im Dezember 2017 neu gegründete RCDS in Vechta startete fulminant und wurde aus dem Stand die drittstärkste politische Kraft an der Uni Vechta. An der Uni Oldenburg sind die Wahlen vom 22.1. bis 26.1.2018.

Wir drücken dem RCDS Oldenburg die Daumen für ein erneut gutes Wahlergebnis und wünschen dem RCDS Vechta viel Erfolg beim Aufbau. 
weiter
23.12.2017
Das Jahr geht zu Ende. Es war für uns alle ein er- eignisreiches und sicher auch anstrengendes Jahr. Bundestagswahl, vorgezogene Landtagswahl sowie Regierungsbildung haben unseren Wahlkämpfern und Mitgliedern Vieles abverlangt. Dafür möchte ich mich bei Ihnen an dieser Stelle nochmals herzlich bedanken.

Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir eine frohe und gesegnete Weihnachtszeit sowie ein gutes, gesundes neues Jahr 2018.
weiter
07.12.2017 | Josef Holtvogt
Das Ansinnen einiger Schlachthöfe im Landkreis Cloppenburg, am 2. Weihnachtstag bereits wieder mit der Schlachtung für die neue Woche zu beginnen, war gestern auch Thema der CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag. Wie der wirtschafts- politische Sprecher der Fraktion, Karl-Heinz Bley MdL, aus Garrel dazu mitteilt, spricht sich die Fraktion, einschließlich des Wirtschaftsministers Bernd Althusmann MdL gegen eine dafür notwendige Aufhebung der Feiertagsruhe aus und sieht keine Notwendigkeit an diesen Tagen zu schlachten.    Karl-Heinz Bley MdL: Der Sonntag und die staatlich .......
weiter
06.12.2017
Der CDU-Landesverband Oldenburg hat mit großem Interesse die Positionierung der neuen großen Ko- alition in Hannover zum Ladenöffnungsgesetz zu Kenntnis genommen. Darin heißt es u. a., dass die Landesregierung das Niedersächsische Gesetz über Ladenöffnungs- und Verkaufszeiten unter Berück- sichtigung der Arbeitnehmerrechte und des ver fass- ungsrechtlichen Sonntagsschutzes an die aktuelle Rechtsprechung anpassen wolle. Ausdrückliches Ziel sei es, die Sonntagsöffnungszeiten nicht auszu- weiten. Diese wird begrüßt. "Vier Sonntag sind genug", so der Landesgeschäftsführer Josef Holtvogt.
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon