Neuigkeiten
15.04.2018, 11:03 Uhr | Josef Holtvogt
Mobilfunk nicht aus den Augen verliegen. Weitere Lizensen an Ausbau koppeln.
Die CDU im Landesverband Oldenburg sorgt sich um die immer noch zu vielen Mobilfunklöcher im Lande und fordert nun zügig ein abgestimmtes Vorgehen. Neben dem Vorantreiben des Breitbandausbaus dürfen wir den Mobilfunk nicht aus den Augen verlieren, hieß es aus der Sitzung. „In vielen Gebieten sind wir hierbei noch Entwicklungsland und nun gilt es, zu handeln“, so der Landesvorsitzende Franz-Josef Holzenkamp. Gemäß dem Spruch „Machen statt Schnacken“, regt er eine bundesweite Kartierung der noch weißen Flecken an und fordert, die Vergabe von weiteren Lizenzen mit dem verpflichteten Ausbau des Netzes zu verbinden.
Oldenburg -

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon