Neuigkeiten
28.09.2018, 12:33 Uhr
Oldenburger in Enquete-Kommission zur Beruflichen Bildung
Zukunftsfähige Berufsausbildung und Weiterbildung in der digitalen Arbeitswelt wird künftig auch vom Oldenburger Land aus mitentwickelt. Denn mit Ste- phan Albani (CDU) sitzt der hiesige Bundestagsabge- ordnete in jenem frisch konstituierten Gremium, das die weltweit geschätzte duale Ausbildung Deutsch- lands für die Herausforderungen der Zukunft stärken soll. Im Beisein von Bundestagspräsident Dr. Wolf- gang Schäuble nahmen die 19 Bundestagsabge- ordneten und externen 19 Sachverständigen am 27. September in Berlin ihre Arbeit auf. MdB Albani dazu: „Unter Mitarbeit von Vertretern der Wissenschaft und Praxis erarbeiten wir bis Sommer 2021 einen umfassenden Bericht zur Berufsbildung. .......
Oldenburg - Unsere Empfehlungen sollen helfen, das hohe Qualitätsniveau der deutschen Berufsbildung weiterzuentwickeln und an Zukunftsthemen anzupassen. Chancen sollen politisch gefördert und Risiken begegnet werden. Ich freue mich auf die Mitarbeit als Vertreter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Berichterstatter für die Berufliche Bildung.“

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon