Neuigkeiten
17.09.2020, 11:19 Uhr
CDU vor Ort: Landesfachausschuss nimmt Umspannwerk in Augenschein
Gestern haben sich die Vertreter unseres Landes- fachausschusses Landwirtschaft, ländlicher Raum und Umwelt zu einem VorOrt Termin in Wilhelms- haven getroffen. Ziel war es, sich ein Bild von den Ausmaßen und dem Flächenverbrauch eines moderne Umspannwerkes zu machen. Das dortige, im Stadtteil Fedderwarden errichtete Umspannwerk ist Teil der neuen 380-kV-Höchstspannungsleitung von Wil- helmshaven nach Conneforde. Es nimmt den Strom, den zum Beispiel Windkraftanlagen in der Region produzieren, auf und wandelt ihn von Hoch- auf Höchstspannung um. Da angrenzend auch als „PCI-Projekt“ eine große Konverterstadion
geplant ist, hatten die Vertreter im Anschluss die Gelegenheit sich mit der Firma NeuConnect auszutauschen. Es schloss sich das Gespräch mit dem Kreislandvolk und dessen Geschäftsführer Manfred Ostendorf an. Die Themen: u.a. ASP, und der „Niedersächsiche Weg“,

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon