Fraktionsvorsitzender Björn Thümler MdL
Fraktionsvorsitzender Björn Thümler MdL
23.07.2012

Beschäftigte im Umweltschutz weiterbilden

Björn Thümler weist auf Sonderprojekt des Landes hin


Makolla
Der CDU-Landtagsabgeordnete Björn Thümler weist die mittelständischen Betriebe aus der Wesermarsch auf den Sonderschwerpunkt "Ökologische Nachhaltigkeit in Beruf und Betrieb" des Programms "Weiterbildungsoffensive für den Mittelstand (WOM)" hin. Das Land Niedersachsen stellt dafür bis zu 1,5 Millionen Euro aus Mitteln des Landes und des Europäischen Sozialfonds (ESF) für Weiterbildungsprojekte zugunsten von Beschäftigten vorrangig aus kleinen und mittleren Unternehmen zur Verfügung. "Ökologische Nachhaltigkeit ist ein Motor für Wachstum und Beschäftigung. Die weltweit wachsende Nachfrage nach Ressourcen sparenden Umweltgütern bietet niedersächsischen Unternehmen gute Absatzchancen", sagt Björn Thümler. 

In der Wesermarsch ist die Beschäftigungsfördergesellschaft „Zeit und Service“ Träger der WOM-Projekte. Betriebe, die Interesse an Projekten zur beruflichen Weiterbildung von Beschäftigten zum Schwerpunkt "Ökologische Nachhaltigkeit in Beruf und Betrieb" haben, sollten sich an „Zeit und Service“ wenden und sich dort beraten lassen.
 
Neben beruflicher Qualifizierung können die Projekte auch weitere Bestandteile umfassen, beispielsweise Beratungen für teilnehmende Unternehmen über Qualifikationen, die zur Umsetzung von Nachhaltigkeitschecks in Geschäftsprozessen benötigt werden, oder die Entwicklung passgenauer Weiterbildungskonzepte für neue Geschäftsfelder aus dem Bereich umweltfreundlicher Produkte und Dienstleistungen.
 
"Mit dem WOM-Sonderschwerpunkt will das Land vor allem kleine und mittelständische Unternehmen dabei unterstützen, ihre betrieblichen Kompetenzen zur Entwicklung und Nutzung Ressourcen sparender Produkte und Herstellungsweisen auszubauen. Beispielsweise ist Niedersachsen bei den erneuerbaren Energien heute bundesweit führend in der Nutzung von Windenergie und Biomasse. Die 'Energiewende' ist deshalb eine historische Wachstumschance für unser Land", ruft Björn Thümler Unternehmen und Beschäftigte dazu auf, rechtzeitig in die relevanten beruflichen Qualifikationen zu investieren.
 
Der WOM-Sonderschwerpunkt "Ökologische Nachhaltigkeit in Beruf und Betrieb" ist Bestandteil der "Qualifizierungsoffensive Niedersachsen". Infos dazu gibt es im Internet unter www.qualifizierungsoffensive.niedersachsen.de 

Nach oben